Home>Camper Vermieten>Vermieter werden

so einfach werden Sie Vermieter:

 

 1. An wen wende ich mich?

An uns! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Sie nutzen das Kontaktformular. Offene Fragen werden geklärt und individuelle Wünsche werden berücksichtigt.

 2. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

- Zulassung als Selbstfahrer-Vermietfahrzeug

- Versicherung als Selbstfahrer-Vermietfahrzeug

- Pannenschutzbrief europaweit

Über die weiteren rechtlichen, versicherungstechnischen und steuerlichen Fragen beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

3. Wie wird mein Camper angeboten?

Gerne besichtigen wir Ihren Camper oder Sie besuchen uns. Auf Wunsch checken wir das Fahrzeug für Sie durch.

Dann werden Fotos gemacht, der Camping-Bus / Wohnmobil wird in unsere Kartei aufgenommen und auf der Plattform online gestellt.

Die Preise für Vermietung und Kaution bestimmen Sie selbst, sowie eine Mindestmietdauer.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit Ihr Wohnmobil bei uns unterzustellen und wir verwalten es für Sie - einfach und zuverlässig.

Ihre eigenen Urlaubsreisen haben selbstverständlich Vorrang, das Fahrzeug wird in diesem Zeitraum nicht angeboten.

 

4. Wie läuft die Vermietung ab?

Sobald wir eine ernsthafte Anfrage für Ihr Wohnmobil erhalten, werden Sie zunächst darüber informiert. Nach Ihrer Zustimmung

wird der Camper für den anfragten Zeitraum reserviert.

Nun schicken wir dem Kunden einen Mietvertrag über Ihren Camping-Bus zu, welchen er uns ausgefüllt zurück sendet. Den fertigen Mietvertrag lassen wir dann Ihnen zukommen.

Vorteil: Hier entsteht für Sie kein Aufwand - Es fällt lediglich die von uns erhobene Pauschale für die Vermietung an.

 

5. Wann und wie erhalte ich mein Geld?

Die Vertragsbedingungen legen Sie fest. Durch den Mietvertrag erhält der Kunde Ihre Daten.

Der Mietpreis gilt pro Tag.

Es wird eine Vorabbezahlung per Überweisung vereinbart.

Die Selbstbeteiligung der Vollkaskoversicherung wird als Kaution hinterlegt. Für besondere Ausstattungen kann ebenfalls eine Kaution erhoben werden.

Der volle Erlös aus der Vermietung geht an Sie!

 

6. Wie läuft die Übergabe / Rückgabe ab?

Der Tag der Vermietung rückt näher. Wenn Ihr Camper bei uns ist, bereiten wir ihn für die Vermietung vor.

Falls er bei Ihnen steht, können Sie dies gerne selbst übernehmen oder Sie bringen den Camping-Bus rechtzeitig zu uns und wir erledigen das für Sie.

Nun erhält der Mieter noch eine umfassende Einweisung des Fahrzeugs mit Übergabeprotokoll.

 

Bei der Rückkehr nehmen wir oder Sie zu Hause den Kunden in Empfang.

Der Camper wir überprüft, eventuelle Schäden werden zu Protokoll genommen und gemeldet.

Das wars schon - unkompliziert und ohne großen Aufwand.

 

 Wir freuen uns auf Sie.